Reformhaus Schreckenbach

  • Start
  • Start_02
  • Start_03

Ratgeber

Für kleine Befindlichkeitsstörungen steht der folgende Heilpflanzenratgeber für Sie bereit.


Anwendungsgebiete Heilpflanzen Wirksamkeit
Abführmittel Manna-Feige

darmanregend mild abführend

Abgespanntheit Hafer

stärkend, beruhigend, aufbauend

  Rosmarin

kreislaufanregend

Abwehrkräfte Acerola

erhöhte Vitamin-C-Zufuhr

  Sonnenhut

steigert die Abwehrkräfte

Allgemeine Arteriosklerose (Arterienverkalkung) Artischocke

fördert die Fettverdauung durch Erhöhung der Gallenabsonderung

  Bärlauch
Knoblauch
Zwiebel

durchblutungsfördernd

  Mistel

vorbeugend und lindernd bei Beschwerden durch allgemeine Arteriosklerose

  Weißdorn

kreislaufanregend, unterstützt die Herzarbeit

Altersbeschwerden Artischocke

leberanregend und -kräftigend

  Bärlauch
Knoblauch
Zwiebel

durchblutungsfördernd,
beugt altersbedingten Gefäßveränderungen vor

  Weißdorn

kreislaufanregend, unterstützt die Herzarbeit

Altersherz Weißdorn

kreislaufanregend, unterstützt die Herzarbeit

Appetitlosigkeit

Schafgarbe

Anregung der Magensaft- und Gallenabsonderung

  Wermut

Anregung der Produktion von Verdauungssäften

  Zwiebel

appetitanregend

Ausschläge

Brennessel

ausscheidungsfördernd

  Löwenzahn

leberanregend und ausscheidungsfördernd

Blähungen

Artischocke

Anregung der Produktion von Gallensaft, löst Völlegefühl

  Andorn
Fenchel

blähungstreibend, beruhigt die Verdauungsorgane

  Melisse

blähungstreibend

Blasenkatarrh

  siehe "Durchspülungstherapie"

Blutdruck

Mistel

blutdrucknormalisierend, vorbeugend und lindernd bei Beschwerden durch allgemeine Arteriosklerose

  Weißdorn

kreislaufanregend, unterstützt die Herzarbeit

Bluterneuerung ("Blutreinigung)

Brennessel

ausscheidungsfördernd

  Löwenzahn

leberanregend und ausscheidungsfördernd

Darmbeschwerden

Fenchel

blähungstreibend, gegen Magen- und Darmverstimmungen

  Gänsefingerkraut

stopfend

  Kamille

magenberuhigend und krampflösend, entzündungswidrig

  Melisse

blähungstreibend, beruhigend

  Schafgarbe

Anregung der Magensaft- und Gallenabsonderung, keimwidrig, entzündungshemmend und krampflösend

  Schwarzrettich

bewegungs- und sekretionsfördernd im oberen Verdauungstrakt

  Weißkohl

schützt die Magen- und Darmschleimhaut

  Wermut

Anregung der Produktion von Verdauungssäften

Darmkrämpfe

Fenchel

blähungstreibend

  Kamille

krampflösend

  Schafgarbe

entzündungshemmend und krampflösend

Durchfälle

Gänsefingerkraut

stopfend

Durchspülungstherapie (bei einfachen Katarrhen der ableitenden Harnwege)

Birke
Bohne
Brennessel
Petersilie
Zinnkraut

harntreibend, durchspülend

> siehe auch "einfache Harnwegsinfekte"

Einschlafstörungen (nervös bedingt)

Baldrian

beruhigend, die Schlafbereitschaft fördernd

  Melisse

beruhigend

Entwässerung

Bohne

entwässernd

  Kürbis

entwässernd, Anregung des Nieren- und Harnsystems

  Löwenzahn
Zinnkraut

harntreibend

Entzündungen der Schleimhäute

Kamille

entzündungswidrig, wundheilungsfördernd

  Salbei

entzündungs- und keimwidrig

  Spitzwegerich

reizmildernd, entzündungs- und keimwidrig

Erkältungen

Holunder

schweißtreibend

  Sonnenhut

steigert die Abwehrkräfte

Ernährungsfehler

Spargel

ideal für Fitness und Wohlbefinden, erhöht den Grundumsatz

Erschöpfungszustände nervöser Art

Hafer

aufbauend, beruhigend

  Johanniskraut

nervenaufbauend, beruhigend, aufmunternd

Frauenbeschwerden

Gänsefingerkraut

krampflösend, lindernd bei gestörter schmerzhafter Regelblutung

  Hirtentäschel

blutstillend

Frühjahrsmüdigkeit

Acerola

erhöhte Vitamin-C-Zufuhr

  Brennessel

ausscheidungsfördernd

  Löwenzahn

ausscheidungsfördernd und leberaktivierend

Gallenschwäche

Artischocke

leberanregend und -kräftigend, Anregung der Produktion von Gallensaft

  Löwenzahn

fördert die Produktion von Gallensaft und dessen Abfluß

  Schwarzrettich

zur Leberfunktionsstärkung, Förderung des Gallenflusses

Gelenkbeschwerden

Birke
Brennessel

ausscheidungsfördernd

Halsschmerzen

Salbei
Spitzwegerich

keimwidrig, entzündungswidrig (zum Gurgeln)

  Huflattich

keimwidrid, entzündungshemmend

Harnwegsinfekte (einfacher funktioneller Art)

Bohne

entwässernd

  Löwenhahn

ausscheidungsfördernd, harntreibend

  Sonnenhut
Brennessel

steigert die Abwehrkräfte

Hautunreinheiten

Löwenzahn

ausscheidungsfördernd

Heiserkeit

Salbei
Spitzwegerich

keimwidrig, entzündungswidrig (zum gurgeln)

  Huflattich

reizmildernd, keimwidrig

  Baldrian

beruhigend

Herzbeschwerden (nervöser Art)

Weißdorn

kreislaufanregend, unterstützt die Herzarbeit

  Huflattich

reizmildernd

Husten

Fenchel

schleimlösend, auswurffördernd

  Thymian

krampflösend in den Bronchien, ausswurffördernd und keimwidrig

  Bärlauch

regt Magen- und Darmdrüsen an

Magenbeschwerden

Fenchel

blähungstreibend, beruhigt die Verdauungsorgane

  Kamille

kramplösend und magenberuhigend, entzündungswidrig

  Melisse

blähungstreibend, beruhigend

  Schafgarbe

krampflösend und entzündungshemmend, Anregung der Magensaftabsonderung

  Wermut

Anregung der Magensaftabsonderung

  Kamille

kramplösend und magenberuhigend, entzündungswidrig

Magenkrämpfe

Schafgarbe

krampflösend und entzündungshemmend

  Bärlauch

regt Magen- und Darmdrüsen an

Magenschwäche (zu wenig Magensäure)

Wermut

Anregung der Magensaftabsonderung

  Kartoffel

säurebindend, säureblockend, verhindert Sodbrennen

Magenübersäuerung (zu viel Magensäure)

Hirtentäschel

blutstillend

Nasenbluten

Hafer

stärkend, aufbauend, beruhigend

Nervenschwäche

Johanniskraut
Birke

nervenaufbauend, beruhigend, aufmunternd

Nierendurchspülung

Brennessel
Petersilie
Zinnkraut

durchspülend, harntreibend

Rachenkatarrh

Salbei
Spitzwegerich

entzündungswidrig, keimwidrig (zum Gurgeln)

  Huflattich

keimwidrig, entzündungshemmend und reizmildernd

  Birke

ausscheidungsfördernd

Rheumatische Beschwerden

Brennessel

ausscheidungsfördernd, harntreibend

  Artischocke

verdauungsunterstützend

Schlankwerden nach Ernährungsfehlern

Brennessel

ausscheidungsfördernd

  Kartoffel

magensäurebindend

  Salbei

schweißhemmend

Schwitzen

Kartoffel

säurebindend, säureblockend, wirkt der Übersäuerung des Magens entgegen

Sodbrennen

Brunnenkresse

stoffwechselanregend, entschlackend

Stoffwechselfunktionen

Baldrian

beruhigend

Übererregbarkeit

Hafer

aufbauend, stärkend

  Johanniskraut

nervenaufbauend, beruhigend, aufmunternd

  Artischocke

Anregegung der Produktion von Gallensaft, löst Völlegefühl

Verdauungsbeschwerden

Fenchel

blähungstreibend

  Löwenzahn

fördert den Gallenfluß

  Manna-Feigen-Sirup

mild abführend, darmanregend

  Melisse

blähungstreibend, beruhigt die Verdauungsorgane

  Schafgarbe

Anregung der Magensaft- und Gallenabsonderung, krampflösend

  Schwarzrettich

zur Leberfunktionsstärkung, Förderung des Gallenflusses

  Wermut

Anregung der Produktion von Verdauungssäften

Verstopfung

Artischocke

Anregegung der Produktion von Gallensaft, unterstüzt die Verdauung

Völlegefühl

Wermut

Anregung der Produktion von Verdauungssäften

  Zinnkraut

harntreibend, ausschwemmend auf Ödeme (Wasseransammlungen im Gewebe) nach Verletzungen oder durch langes Stehen

Wasseransammlung im Gewebe

Baldrian

beruhigend

Wechseljahrsbeschwerden (nervöse)

Gänsefingerkraut

lindernd bei gestörter, schmerzhafter Regelblutung

  Johanniskraut

nervenaufbauend, aufmunternd

  Kamille

entzündungswidrig, wundheilungsfördernd, keimwidrig

Zahnfleischentzündungen

Salbei

entzündungs- und keimwidrig (zum Gurgeln)

  Spitzwegerich

entzündungshemmend, reizmildernd



Weitere Informationen auch unter folgenden Link: www.reformhaus.de/...